Nein zum Plakat-Dschungel

24.06.2018

Nein zum Plakat-Dschungel

Vorschlag der ÖDP, gemeinsam auf Wahlplakate zu verzichten, erfährt bei den anderen Parteien wenig Zuspruch

Von Christoph Götz

In den Herbstwochen werden sich in den Straßen Ingolstadts Wahlplakate verschiedenster Couleur aneinanderreihen. Denn kurz darauf, am 14. Oktober, stehen die Wahlen für den Bezirks- und Landtag an. Doch...

"Die Digitalisierung ist kein Allheilmittel"

22.06.2018

"Die Digitalisierung ist kein Allheilmittel"

FDP-Landtagskandidat Jakob Schäuble im persönlichen Gespräch

Von Christoph Götz

Im letzten Jahr hat Jakob Schäuble sein Glück bei der Bundestagswahl versucht. In diesem Jahr tritt er für den Landtag an. Mit einem Platz acht auf der Liste der FDP Oberbayern startet er in den vorderen Reihen.

"Die Rechtslage ist längst nicht klar"

21.06.2018

"Die Rechtslage ist längst nicht klar"

Jahrzehntealter Vertrag mit Schützenverein in der Ochsenschlacht bereitete auch im Finanzausschuss weiter Sorgen - erste Zweifel an der Rechtslage wurden laut

Von Christoph Götz

Mehreren Gremien hatte der Fall schon Bauchschmerzen bereitet. Zuletzt dem Kulturausschuss (wir berichteten). Am Donnerstag ging die millionenschwere Sanierungsmaßnahme, zu der sich die Stadt bereits...

Stadler nur ein Bauernopfer im Diesel-Skandal?

19.06.2018

Stadler nur ein Bauernopfer im Diesel-Skandal?

Linken-Kreisvorsitzender Franceso Garita in einer ersten öffentlichen Stellungnahme zur Causa Stadler

Von bp

"Wir begrüßen es einerseits, dass die Ermittlungen im Sumpf der Diesel-Mafia nun endlich die Ebene der mutmaßlichen Verantwortlichen erreicht hat." So äußerte sich Franceso Garita, Kreissprecher der Linken...

Vereine als Familienersatz?

18.06.2018

Vereine als Familienersatz?

FW-Landtagskandidatin Petra Flauger im Interview

Von Christoph Götz

Petra Flauger ist seit fünf Jahren bei den Freien Wählern und Vorsitzende der Kreisvereinigung Ingolstadt. Besonders der Bildungssektor ist ein Bereich, mit dem sich die 47-Jährige schon seit längerem auseinandersetzt.

Königs(alb)traum

15.06.2018

BÖSER BLOG

Königs(alb)traum

Warum man ein Neuschwanstein heute nicht mehr bauen könnte

Von Melanie Arzenheimer

Was rennen sie nicht alle zum "Kini". Oder besser: zu seinen Schlössern. Aus China, den USA oder Berlin strömen die Touristen gerade jetzt zur Sommerzeit heran, um die Prachtbauten eines Menschen zu bewundern,...

Anzeige