Veröffentlicht am Mittwoch, 7. November 2018

Geldsegen für das Gemeinwohl

Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte überreicht Spendengelder über 55 000 Euro an karitative Einrichtungen in Ingolstadt

Bereits zum siebten Mal haben die Mitglieder der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte entschieden, welche gemeinnützigen, karitativen und sozialen Einrichtungen der Region von der Bank gefördert werden sollen. 15 karitative Einrichtungen durften sich am Mittwoch über eine Spende von insgesamt 55 000 Euro freuen.


<p>Bei der diesjährigen herbstlichen Spendenvergabe der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte konnte Vorstandsmitglied Franz Mirbeth (4.v.r.) 55 000 Euro an die Vertreter 15 karitativer Ingolstädter Einrichtungen verteilen.</p>

Bei der diesjährigen herbstlichen Spendenvergabe der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte konnte Vorstandsmitglied Franz Mirbeth (4.v.r.) 55 000 Euro an die Vertreter 15 karitativer Ingolstädter Einrichtungen verteilen.

(Quelle: Götz)

Unter dem Motto "Gemeinsam Spendenwünsche erfüllen - Ihre Stimme ist gefragt, wir spenden" konnten Mitglieder und Kunden der VR Bank Vorschläge für die Unterstützung regionaler Projekte einreichen. Rund 300 Spendenvorschläge sind dabei eingegangen. Anschließend haben regionale Jurys aus Mitgliedern der Volksbank Raiffeisenbank die Vorschläge bewertet und die Spendenempfänger ausgewählt.

"Wir sind begeistert von dem überwältigenden Zuspruch, den diese Mitgliederspendenaktion auch in diesem Jahr wiedergefunden hat", sagte der Vorstandsvorsitzende Richard L. Riedmaier heute bei der Vaergabe der Gelder, "unsere Mitglieder nehmen die Entscheidung nicht auf die leichte Schulter und ich meine, sie haben eine gute Auswahl getroffen."

Mit einer Spende gefördert wurden:

Morgentau Kinder e.V.

Kunstzentrum besondere Menschen gUG

Familien in Not e.V.

Frauen beraten e.V.

Wirbelwind Ingolstadt e.V.

Straßenambulanz St. Franziskus e.V.

Integra Soziale Dienste gGmbH

"Kibeno"/Mobile Familie e.V.

Nähen für Frühchen und Sternenkinder e.V.

Pfarramt Denkendorf/kirchliche Jugendarbeit Denkendorf

Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe

SONNENSCHEIN Ingolstadt e.V.

Seniorentanztheater für Senioren ab 55 Jahren

Förderverein Krebskranker Ingolstadt e.V.

Hospizverein Ingolstadt e.V.


Anzeige