Veröffentlicht am Samstag, 28. Juli 2018

Tierisches Vergnügen im Zehenthof

Open Air Konzert mit den Herzenstönen lockte 350 Zuhörer an

Ein Hochsommer-Abend, vergnügliche Musik und tierische Gedankenspiele - das Konzert des singenden Kardiologen Dr. Bernhard Kehrwald und den "Herzenstönen" war ein wunderbarer Sommergenuss.


(Quelle: Kajt Kastl)

Hühner, Spatzen oder die "Bar zum Krokodil" standen auf dem "Spielpan" und Emmy Seiltgen "versorgte" die rund 350 Zuhörer im Zehenthof mit bezaubernden Gedichten und dem stimmungsvollen "Abendlied" von Hanns-Dieter Hüsch.

Es musizierten: Annette Ledl (Akkordeon), Daniela Mayer (Violoncello) und Christian Ledl (Klavier) unterstützt von Dr. Josef Wittmann (Kontrabaß) - sie spielten bayerische Weltmusik, Tango, Foxtrott, Bossa nova und vieles mehr.

Bilder zum Thema (32 Einträge)

 

Anzeige