Veröffentlicht am Mittwoch, 10. Januar 2018

Sondersitzung des Stadtrats

Am Freitag, 19. Januar, beschäftigt sich der Stadtrat mit dem Ermittlungsstand in Sachen Klinikum

Im Nachgang zur Sondersitzung des Krankenhauszweckverbandes am 18. Januar 2018 findet am 19. Januar um 14 Uhr eine Sondersitzung des Stadtrates statt. In dieser Sitzung soll ein Überblick über den Sachstand der Ermittlungen in Sachen Klinikum gegeben werden. Soweit es rechtlich zulässig ist, erfolgt die Information in öffentlicher Sitzung.


(Quelle: Vanessa Rohner)