Veröffentlicht am Mittwoch, 4. Oktober 2017

Großmehring setzt sich durch

Kreisklasse 1: TSV Großmehring schlägt den FC Arnsberg mit 3:1 (1:0)

Nur rund 15 Minuten konnten sich die Arnsberger gegen die Gastgeber aus Großmehring wehren, danach kontrollierte der TSV die Begegnung. In der 34. Minute erzielte Stefan Hoffmann den Führungstreffer, bevor Simon Obermeier in der 58. Minute auf 2:0 erhöhte. Nur fünf Minuten später war es Alicem Ekiz, der nach einem Konter den Sack zumachte. Die Großmehringer schalteten nun einen Gang zurück und fingen sich prompt in der 77. Minute den Anschlusstreffer durch Richard Müller ein. Danach konnten die Gäste aber keinen zählbaren Erfolg mehr verzeichnen, so dass es bei diesem Endstand blieb.


(Quelle: Jürgen Schuhmann)

Bilder zum Thema (38 Einträge)