Veröffentlicht am Montag, 15. Mai 2017

Doppelaufstieg: SVM-Reserve zieht nach

Auch die zweite Mannschaft des SV Manching steht als Meister ihrer Liga fest

Was für ein Wochenende für den SV Manching: Am Samstag hatte die erste Mannschaft vorgelegt, durfte den Wiederaufstieg in die Landesliga feiern, nur einen Tag später machte die U23 dann den Doppelaufstieg mittels eines 4:1-Auswärtserfolgs beim TSV Lichtenau perfekt. Die junge Mannschaft von Trainer Cenker Oguz liegt somit drei Spieltage vor dem Saisonende mit neun Zählern Vorsprung auf den Zweitplatzierten Türkisch SV Pfaffenhofen uneinholbar an der Tabellenspitze der Kreisklasse II. Die Reserve spielt somit in der Spielzeit 2017/2018 in der Kreisliga, die erste Mannschaft in der Landesliga. Wir gratulieren herzlich! Wer schon so früh als Meister feststeht, hat sich den Aufstieg mehr als verdient.


<p>In Feierlaune: Drei Spiele sind noch zu spielen - und doch steht die U23 des SV Manching bereits jetzt als Meister der Kreisklasse II fest. </p>

In Feierlaune: Drei Spiele sind noch zu spielen - und doch steht die U23 des SV Manching bereits jetzt als Meister der Kreisklasse II fest. 

(Quelle: SV Manching)