"Chaos als kreative Kraft"

25.09.2017 - Ingolstadt

"Chaos als kreative Kraft"

Judith Holofernes, ehemalige Frontfrau von "Wir sind Helden", über ihr neues Solo-Album "Ich bin das Chaos"

Von Sabine Roelen

Gutaussehend, aufgeräumt und mit sich und der Welt im Reinen - so wirkt Judith Holofernes. Und dennoch - oder vielleicht auch gerade deshalb nennt die ehemalige Sängerin der Berliner Kultband "Wir sind...

[mehr]

Farbenfroher Umzug

23.09.2017

Farbenfroher Umzug

Vereine, Schausteller, Wirte und Musikkapellen zogen durch die Stadt zum Herbstfest

Von Kajetan Kastl

Bilderbuchwetter herrschte beim großen Festumzug am Samstagnachmittag in Ingolstadt. Viele Musikkapellen und Vereine aus Ingolstadt und der näheren Umgebung hatten sich daran beteiligt und sorgten für ein farbenprächtiges Bild.

[mehr]

Traumstart für das Herbstfest

22.09.2017

Traumstart für das Herbstfest

Bis 3. Oktober wird auf dem Ingolstädter Volksfestplatz gefeiert

Von Kajetan Kastl

Das Ingolstädter Volksfest ist eröffnet. Zwei kräftige Schläge von Oberbürgermeister Christian Lösel genügten und das erste Fass Festbier floss in die Krüge. Am Freitagabend fand der traditionelle Anstich...

[mehr]

Feiern, aber sicher!

22.09.2017

Feiern, aber sicher!

Die Präventionskarte "Spaß haben - sicher feiern" gibt wichtige Tipps für den Volksfestbesuch

Von bp

Ab Freitag, 22. September, drehen sich wieder Riesenrad, Leopardenspur und Karussell auf dem Ingolstädter Herbstvolksfest. Damit Feiern und Fahrvergnügen auch zu 100 Prozent Spaß machen, gibt die Präventionskarte...

[mehr]

A8 oder g-tron?

21.09.2017

A8 oder g-tron?

Gedankenaustausch zwischen Audi Boss Rupert Stadler und Bischof Gregor Maria Hanke

Von Melanie Arzenheimer

Aktueller, ja brisanter hätte das Thema gar nicht sein können: Traf da doch in Zeiten des Diesel-Skandals der Vorstandsvorsitzende der AUDI AG, Rupert Stadler auf den "grünen" Eichstätter Bischof Gregor...

[mehr]

Hand in Hand für die Natur

21.09.2017

Hand in Hand für die Natur

Im Umweltamt der Stadt Ingolstadt hat Landschaftspflege in der Großstadt eine hohe Priorität

Von bp

Jede geplante Flächenversiegelung, zum Beispiel durch neue Bau- und Gewerbegebiete oder Umgehungsstraßen, muss laut Naturschutzgesetz auf dafür geeigneten Flächen kompensiert werden. Der Grund: So können...

[mehr]